Atomuhr
Kalender  
AKTUELLES VERANSTALTUNGEN WISSENSWERTES


KINDERKURSE !


Telefon:   0172/8654609


Email:       dussol@langue-doc.de


Die Arbeitsgruppen sind nicht alle voll!


So sieht "Le Petit Atelier"  in Vach aus.


In Vach: Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag nachmittags.
Wenn Sie Interesse haben, sollten Sie sich
schnellsten!
bei mir melden, wenn der Stundenplan Ihres Kindes feststeht.

Warum?

Weil das Schuljahr 2017/2018 für meine Schüler besonders erfolgreich gewesen ist.
Alle meine Schüler, außer eins, haben ihre Ziele erreicht.
Inszwischen ist die Betreuung von Jugendlichen
ein Schwerpunkt meiner Arbeit geworden.
Ich bin ein "Tip" geworden. :-)

Also,
Ich sage weiter:
Ja. Ja zu Kindern und Jugendlichen.
Ja zu ihren Bemühungen, ich habe Verständniss für ihre Probleme.
Trotz schlechten Schulbüchern. Trotz manchen demotivierten Lehrern.
Gründe für diesen Zustand interessieren mich nicht mehr.
Ich urteile nicht, ich kämpfe nicht: ich "repariere" und tröste.
Ich möchte für Jugendliche einen Halt sein.
Deswegen helfe ich, seit inszwischen 20 Jahren, jedes Kind, seinen Weg zu finden.
Es ist Coaching geworden.
Im richtigen Sinne: "Begleitung".
Auch in ihren Fragen des Alltages.

Und natürlich hoffe ich, dass sie meine Sprache mögen lernen.
Noch oder wieder.
Ich gebe denen "Dussol-Regeln", die die idiotische Grammatik ihrer Bücher ersetzt.
Die Erfolge unserer gemeinsamen Arbeit sehe ich in den besseren Noten, die sie bekommen, bewiesen.

Ich coache diese Jugendliche weiter in Arbeitsmethoden.
Z. B. Zeitmanagement.

Je les accompagne. In dem Sinne des lateinischen Ursprungs des Wortes.
Arbeitstechniken, Lerntechniken, gute Aussprache, Zuwendung...

Aber auch, begleiteich sie durch die schwere Zeit des heutigen Schulsystems.
Ich gebe denen Kraft, entwickle ihr Sinn für Humor, Fantasie und Kritik.
Bespreche mit ihnen, welcher Schulzweig doch die richtige Entscheidung wäre.
Beweise denen, dass dumme Fernsehenshows ihre Persönlichkeit zerstören könnten.
Und vieles mehr. Je nach Situation. Je nachdem, was sie beschäftigt.

Diese Arbeit, die lange Nebenprodukt meiner Tätigkeit in der Erwachsenenbildung war, gibt mir Kraft.
Heute noch habe ich zu hören bekommen, dass ein Junge, E.
nach erfolgreicher Zeit in der Realschule, mit einer 3 Französisch beendet hat
und die FOS besucht.
Als er zu mir kam, hatten manche Lehrer den Eltern gesagt,
dass er "an für sich...eben...na ja...schauen wir mal...".
ICH, ich habe vom ersten Tag an ihm geglaubt.
UND ?
Ja, ich hatte recht. Schon wieder. Sorry.

Wollen Sie mit mir, diese schöne Arbeit teilen? Kommen Sie mit ihrem Kind zu mir.
Alles, was danach sich entwickeln soll, besprechen wir gemeinsam.
Ohne der Unterstützung der Eltern sind wir weniger erfolgreich.

Und Sie, liebe Eltern, können natürlich auch bei mir Coaching buchen.
Als ausgebildete Personalmanagerin, kann ich Ihnen vielleicht hier und dort behilflich sein...

 

--- Direkt zu den Kursangeboten ---


Home     Über mich     Kontakt     MediaShow     Anfahrt     Impressum     Suche     Gästebuch

© 2014 webdesigner-franken